WSD

Werkverzeichnis 4.0



Archiv Archive Knut Kargel




Zurück Back   1 Treffer für Suchbegriff Matches for 3537
Nihiliphobie


 3537 

» Nihiliphobie «

  

2016-04



Melted Collage und Ölfarbe

121 x 82 cm || 47.2 x 32 inches



Mailanfrage   Nach Oben.

Ausstellungen:
2019 Besucherzentrum der Firma L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH: "Nachtzug nach Lissabon"
2019 "Treff 3", HazArt Foundation, Soest/NL
2019 Museum Wilhelm Morgner, Soest
2018 Stadtmuseum Warendorf: "Köpfe"
2017: "Vom Missbrauch des Glücks", Museum Wilhelm Morgner, Soest
2017: HanseArtWorks bei den Internationalen Hansetagen in Kampen/NL
2016 "MyHeimat.2016", Museum Abtei Liesborn


Menschen, abstrahiert, anonymisiert, ihrer Identität beraubt, dicht gedrängt auf einem offenen Boot, in Lebensgefahr, inmitten der unendlich scheinenden See. Getrieben von der Angst vor dem Nichts haben sie sich selbst dafür entschieden, auf diesem Boot zu sein. Denn das Boot bedeutet für sie Hoffnung, die sie in ihrer Heimat nicht haben.
Gemalt ist das Bild nicht auf Leinwand, sondern auf geschmeltem Plastik - Folien, Plastiktüten, Verpackungen sind mittels Hitze zu einem Bildträger verschmolzen. Plastik und Energie sind Synonyme für unseren Überfluss. Plastik ist allgegenwärtig und längst in unserer Nahrungskette angelangt. Getrieben von der Angst vor dem Nichts im Morgen produzieren wir heute einen Überfluss, der den Menschen auf anderen Kontinenten die Lebensgrundlage entzieht.
Unsere Nihiliphobie ist die Basis für die Nihiliphobie anderer Menschen, die wiederum bei uns zur Nihiliphobie führt (wenn die alle kommen...). - Und das Boot fährt über den Rechten Rand hinaus.